Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 27.04.2013 13:02:24

Betreff: 183 Tage Regelung bei Auslandsbeschäftigung in Großbritannien


Rechtsgebiet: Steuerpflicht
Einsatz: € 30.00
Status: Beantwortet
Meine Frage lautet. Ich fange am 13.05. eine Beschäftigung bei einem britischen Arbeitgeber an (mit britischen Arbeitsvertrag). Haupt-Wohnsitz bleibt in Deutschland, meine Familie wird dort weiterhin wohnen, ich werde von Deutschland aus nach England pendeln. Die Tätigkeit erfordert zudem, dass ich 5-10 Tage im Monat in Deutschland arbeiten muss. Wo werde ich besteuert in England oder in Deutschland ?