Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 29.12.2007 14:45:00

Betreff: Absetzbarkeit einer hohen Leasingsonderzahlung


Rechtsgebiet: Abschreibungen
Einsatz: € 100.00
Status: Beantwortet
Guten Tag

mir stellt sich die Frage wie hoch die Leasingsonderzahlung für den Abschluss eines Leasingvertrages für einen betrieblich genutzten PKW sein darf, damit diese vollständig im Vertragsabschlussjahr absetzbar ist.Der konkrete Fall lautet wie folgt:
Vertragsabschluß Montag 31.12.2007
Fahrzeugwert 33000 Euro,
Leasingsonderzahlung 20000 Euro
Leasingdauer 24 Monate
Gesamtkilometerleistung 100000 KM
Investierendes Unternehmen ist eine KG
Sind diese 20000 Euro noch im Jahr 2007 absetzbar und muß dafür das Fahrzeug noch im Jahr 2007 zugelassen werden.Für eine baldige Antwort wäre ich erkennbaren Gründen dankbar