Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 18.07.2012 09:49:33

Betreff: Ausrechnen eines Niessbrauches


Rechtsgebiet: Schenkungssteuer
Einsatz: € 40.00
Status: Beantwortet
Guten Tag!

Meine Kinder sind Eigentümer eines Einfamilienhauses (Doppelhaushälfte) mit Verkehrswert heute von ca. 350.000 €, in dem ich z.Z. bereits wohne.
Ich bin Jahrgang 1943 und mir soll ein Zuwendungsniessbrauch auf Lebenszeit eingeräumt werden.
SteuerlicheAuswirkungen?


Antwort geschrieben am 20.07.2012 15:00:31
Marlies Zerban
Binger Str. 51, 55218 Ingelheim, Tel: 06132 78684-0, Fax: 06132 78684-29
Steuerberatung
Bewertungen: 189 4
RSS-Feed www.frag-einen-steuerprofi.de Antworten von Marlies Zerban als RSS-Feed abonnieren!

Sehr geehrter Fragesteller, ich beantworte gerne Ihre Fragen im Rahmen einer Erstberatung unter Berückisichtigung Ihres Einsatzes und den Vorgaben ............

Sie sehen nur 150 Zeichen der Antwort.
Länge der vollen Antwort: 754 Zeichen.