Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 21.03.2011 10:51:59

Betreff: Beteiligung an Personengesellschaft als Nebenbeschäftigung anmelden


Rechtsgebiet: Finanzamt
Einsatz: € 45.00
Status: Beantwortet
Guten Tag,

ich bin hauptberuflich freiberufliche Einzelunternehmerin. Ich möchte mich nun nebenberuflich an einer Personengesellschaft beteiligen, die ein Gewerbe betreibt. Ich will ein Abfärben des Gewerbes auf meine hauptberufliche Freiberuflichkeit verhindern.
Wie gehe ich bei der Anmeldung der Nebenbeschäftigung vor? Reicht es auf dem Fragebogen zur Steuermittlung die erforderlichen Felder auszufüllen? Wie mache ich dabei klar, dass es sich bei dieser Anmeldung um eine Nebenbeschäftigung handelt? Bekomme ich eine neue Steuernummer? Sollte ich für diese Nebenbeschäftigung ein neues Bankkonto eröffnen?

Vielen Dank.


Antwort geschrieben am 21.03.2011 17:42:25
Marlies Zerban
Binger Str. 51, 55218 Ingelheim, Tel: 06132 78684-0, Fax: 06132 78684-29
Steuerberatung
Bewertungen: 189 4
RSS-Feed www.frag-einen-steuerprofi.de Antworten von Marlies Zerban als RSS-Feed abonnieren!

Sehr geehrter Fragesteller, ich beantworte gerne Ihre Fragen im Rahmen einer Erstberatung unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes. Wenn Sie den F............

Sie sehen nur 150 Zeichen der Antwort.
Länge der vollen Antwort: 1500 Zeichen.