Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 11.01.2010 11:12:19

Betreff: Betriebsprüfung - fehlende Unterlagen


Rechtsgebiet: Finanzamt
Einsatz: € 25.00
Status: Beantwortet
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich habe die Bilanz für unsere oHG für 2007 selbst erstellt, habe die Buchungen komplett mit dem Wiso Kaufmann durchgeführt und damit auch die Bilanz und die Steuererklärungen erstellt.

Kurz nach Abgabe der ganzen Steuererklärungen und der Bilanz hat allerdings dieser Laptop den Geist aufgegeben und meine sämtlichen Buchungen und auch die Bilanz (die ich wohl für meine Unterlagen nicht ausgedruckt hatte) sind damit weg!

Jetzt kommt morgen die Steuerprüfung u. A. für dieses Jahr zu mir und ich mache mir natürlich Sorgen, ob das jetzt zu Problemen führen kann, vor allem ja, da ich nicht mal für meine eigenen Unterlagen die ausgedruckte Bilanz habe und damit nicht mal über die letzten Zahlen verfüge.

Was mache ich denn da jetzt? Und in wie weit kann das zu Problemen führen?

Dem Finanzamt habe ich (glaube ich zumindest recht fest) die Bilanz eingereicht.

Danke vorweg für eine Antwort.

Freundliche Grüße
Nicole Gebhardt


Antwort geschrieben am 11.01.2010 12:07:03
Steuerberater/Dipl.Betriebswirt Ulrich Stiller
Schwabstr. 40, 71229 Leonberg, Tel: 07152/23331, Fax: 07152/22709
Steuerberatung
Bewertungen: 215 5
RSS-Feed www.frag-einen-steuerprofi.de Antworten von Ulrich Stiller als RSS-Feed abonnieren!

Sehr geehrte Ratsuchende, besten Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne auf Grund Ihrer Angaben und vor dem Hintergrund Ihres Einsatzes im Rahmen e............

Sie sehen nur 150 Zeichen der Antwort.
Länge der vollen Antwort: 1699 Zeichen.