Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 13.03.2013 20:50:16

Betreff: Freiberufliche Tätigkeit ausweiten


Rechtsgebiet: Selbstständige
Einsatz: € 30.00
Status: archiviert
Ich will meine freiberufliche Tätigkeitsfeld IT-Beratung durch eine Kunstberatung erweitern. Der Anteil der Kunstberatung wird am Anfang höchstens 1 bis 10 % des Umsatzes erreichen. Wie muß ich vorgehen, dass ich hier keine Probleme mit dem Finanzamt bekomme. Vorgesehen ist, dass ich beide Tätigkeitsspektren über eine Firma (Freiberufler) abrechne.


Als Leser können Sie
*Weitere Informationen und eine Übersicht der 123recht.net Dienste finden Sie hier.


Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an!