Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 05.03.2013 11:55:56

Betreff: Geldvermächtnis aus der Schweiz / DBA


Rechtsgebiet: Erbschaftssteuer
Einsatz: € 30.00
Status: Beantwortet
Eine Bekannte von mir (wir waren aber nicht verwandt) mit deutscher Staatsbürgerschaft hat fast zwanzig Jahre bis zu ihrem Tod in der Schweiz gelebt.Ich lebe in Deutschland.

Der Testamentsvollstrecker, ein schweizer Rechtsanwalt und Notar, hat mir mitgeteilt, dass ich laut Testament ein Geldvermächtnis erhalten soll.

Wo ist die Erbschaftsteuer zu bezahlen, in Deutschland oder in der Schweiz? Da gibt es angeblich ein Doppelbesteuerungsabkommen.