Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 07.02.2012 12:35:58

Betreff: Gewerbesteuer


Rechtsgebiet: Unternehmenssteuern
Einsatz: € 200.00
Status: Beantwortet
Wir sind 4 Jahre rückwirkend in die Betriebsaufspaltung gekommen. Für die Gewerbesteuer wurde ein Grundstück/ Mietwert zu 100 % als Grundlage genommen. Tatsächlich sind aber 56 % wirklich Fremd vermietet.
( Seit 1995)
Was ist die aktuelle Rechtsprechung?


Antwort geschrieben am 07.02.2012 14:11:04
MScBM Ralf Wittrock
Scharnhorststraße 14, 48151 Münster, Tel: 0251 20318118, Fax: 032 121277650
Steuerberatung
Bewertungen: 30 5
RSS-Feed www.frag-einen-steuerprofi.de Antworten von Ralf Wittrock als RSS-Feed abonnieren!

Sehr geehrter Fragesteller, gerne beantworte ich Ihre Frage im Rahmen einer Erstberatung unter Berücksichtigung der Vorgaben dieser Plattform und I............

Sie sehen nur 150 Zeichen der Antwort.
Länge der vollen Antwort: 4090 Zeichen.