Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 13.07.2014 21:34:19

Betreff: Grundsteuerbescheid bei Nutzungsrecht über Gebäudegrundbuch


Rechtsgebiet: Haus-, Grundbesitz
Einsatz: € 40.00
Status: archiviert
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe im Oktober 2013 ein Gebäude mit Gebäudegrundbuch erworben. Die Eintragung im Grundbuch fand zum 22.01.2014 statt.

Die Grundsteuer wurde über die jeweiligen Nutzer des Grundstückes bezahlt, obwohl diese nicht im Grundbuch eingetragen waren. Im Grundbuch stand ein Ehepaar, das seit 1988 geschieden war und für die Gemeinde nicht erreichbar.

Ich habe zum 18.06.14 einen Bescheid einer Neuveranlagung auf den 01.01.14 bekommen. Text "Sonstige bebaute Grundstücke auf fremdem Grund und Boden". Weiter habe ich einen Einheitswertbescheid Zurechnungsfortschreibung erhalten.

Jetzt meine Fragen:

1. Ich habe die Annahme der 1. Bescheid, der noch an die DDR-Besitzer gegangen ist, ist nie rechtskräftig zugestellt worden. Die Gemeinde hat sich das Geld immer vom Pächter geholt. Nur ich will das nicht, darum musste jetzt ein Bescheid her. Der DDR-Besitzer war auf der Adresse eines der Bescheide längst nicht mehr Wohnhaft und geschieden. Wie soll ich gegen die Fortschreibung vorgehen?
2. Ich bin kein Grundstückseigentümer - ich habe nur das Gebäudegrundbuch und das Haus. Was soll der Text - sonstige bebaute Grundstücke auf fremdem Grund". Ich denke, ich soll somit für ein Grundstück zahlen. Mir ist aber keines - ich bin nur Nutzungsberechtigter.
3. Muss nicht der Grundstückseigentümer die Grundsteuer zahlen? Eventuell hat er einen Zivilanspruch gegen mich. Nach der Rechtsprechung des BFH gibt es gegenteilige Möglichkeiten.
4. Wenn 3 nein,muss nicht nach §94 Bewertungsgesetz nur für das Gebäude den anteiligen Wert zahlen und die Grundsteuer zahlt auch der Grundeigentümer?
5. Die Eintragung im Grundbuch erfolgte am 22.01.2014. Die Zurechnung soll aber zum 01.01. erfolgen. Das ist doch nicht richtig?

Bitte geben Sie mir in Ihrer Antwort auf alle einzelnen Fragen eine Information.

Vielen Dank!





Als Leser können Sie
*Weitere Informationen und eine Übersicht der 123recht.net Dienste finden Sie hier.


Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an!