Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 19.10.2010 14:36:16

Betreff: Keine Anwendung der Öffnungsklausel bei EU Rente bei Ekst 2008


Rechtsgebiet: Renten, Pensionen
Einsatz: € 40.00
Status: Beantwortet
Meine Frau (46 J) bezieht auf Grund eines Bandscheibenleidens die EU-Rente seit 1997. Bei der EKst 2006 wurde die Öffnungsklausel mit 51% noch angewendet. 2007 nicht bekannt. Bei EKst. 2008 wurde sie abgelehnt. An meinem Einspruch soll ich jetzt den Nachweis von 10 J Überscheitung vom Höchstsatz erbringen, dass kann ich nicht. Ich weiß das sich 2005 was zur Öffnungsklausel geändert hat, aber warum dann noch die Abzeptanz in 2006. Wie muss ich meinen Einspruch begründen. ?


Antwort geschrieben am 19.10.2010 19:27:26
Marlies Zerban
Binger Str. 51, 55218 Ingelheim, Tel: 06132 78684-0, Fax: 06132 78684-29
Steuerberatung
Bewertungen: 189 4
RSS-Feed www.frag-einen-steuerprofi.de Antworten von Marlies Zerban als RSS-Feed abonnieren!

Sehr geehrter Fragesteller, ich beantworte gerne Ihre Frage im Rahmen einer Erstberatung unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes und den Vorgaben d............

Sie sehen nur 150 Zeichen der Antwort.
Länge der vollen Antwort: 1881 Zeichen.