Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 04.06.2011 18:17:02

Betreff: MwSt für zweite Einkunftsart?


Rechtsgebiet: Mehrwertsteuer
Einsatz: € 20.00
Status: Beantwortet
Ich bin freiberuflich als Dozentin tätig, nach § 4 Nr 21 UStG von USt befreit (50.000 €). Ich verkaufe begleitend Lehrmaterial und Bücher, bisher unter 17.500 jhrl. Nun wird diese Grenze deutlich überschritten, also muss ich für die Bücher wohl die 7% zahlen.
Besteht irgendwie die Gefahr, dass ich nun die USt.befreiung für die Lehrtätigkeit verliere?


Antwort geschrieben am 04.06.2011 18:47:04
Marlies Zerban
Binger Str. 51, 55218 Ingelheim, Tel: 06132 78684-0, Fax: 06132 78684-29
Steuerberatung
Bewertungen: 189 4
RSS-Feed www.frag-einen-steuerprofi.de Antworten von Marlies Zerban als RSS-Feed abonnieren!

Sehr geehrter Fragesteller, ich beantworte gerne Ihre Fragen im Rahmen einer Erstberatung unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes und den Vorgaben ............

Sie sehen nur 150 Zeichen der Antwort.
Länge der vollen Antwort: 1986 Zeichen.