Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 08.05.2014 09:51:43

Betreff: Stellplatzkosten für Firmenwagen


Rechtsgebiet: Werbungskosten
Einsatz: € 30.00
Status: Beantwortet
Hallo,
ich habe einen Firmenwagen, der mit der 1%-Pauschale versteuert wird. Für diesen Wagen habe ich an meinem Wohnort extra einen Stellplatz in einer Tiefgarage (43€/Monat) angemietet.

Unter welchen Umständen kann ich diese Kosten als Werbungskosten in meine Einkommenssteuererklärung einbringen?

Sind auch Kosten für den ADAC absetzbar?

Ich bin als IT-Berater angestellt und fahre beinahe wöchentlich zu unseren Kunden im gesamten Bundesgebiet. Für den Firmenwagen zahle ich außer der Versteuerung nichts weiter. Alle weiteren Kosten (Leasing, Versicherung, Benzin, Wartung, etc.) werden durch den AG übernommen.

Vielen Dank und
freundliche Grüße

SB


Antwort geschrieben am 08.05.2014 11:41:30
MScBM Ralf Wittrock
Scharnhorststraße 14, 48151 Münster, Tel: 0251 20318118, Fax: 032 121277650
Steuerberatung
Bewertungen: 30 5
RSS-Feed www.frag-einen-steuerprofi.de Antworten von Ralf Wittrock als RSS-Feed abonnieren!
Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Frage im Rahmen einer Erstberatung unter Berücksichtigung der Vorgaben dieser Plattform und Ihres Einsatzes.

Die Garagenmiete können Sie als Werbungskosten in der Einkommensteuererklärung voll ansetzen.

Bei dem Mitgliedsbeitrag zum ADAC ist zu beachten, dass die enthaltenen Serviceleistungen in der Regel Personenbezogen sind, dass heißt sich nicht nur auf das Firmenauto beziehen. Das bedeutet, dass Sie den privaten Anteil nicht als Werbungskosten ansetzen können. Es kommt daher eine Aufteilung in einen privaten und einen beruflich veranlassten Teil in Betracht. Diese Aufteilung kann nur als Schätzung vorgenommen werden. Der als Werbungskosten abziehbare Anteil könnte z.B. 50% betragen.

Ich hoffe, Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit und verständlich beantwortet zu haben. Wenn noch Unklarheiten bestehen, nutzen Sie bitte die Nachfragefunktion.

Freundliche Grüße,
Ralf Wittrock, MScBM
Steuerberater

Tel.: +49 251 20318118
ralf.wittrock@rw-up.de
www.rw-up.de