Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 28.10.2008 12:03:03

Betreff: Uebungsleiterpauschale


Rechtsgebiet: Finanzamt
Einsatz: € 25.00
Status: Beantwortet



Schoenen Guten Tag! Es handelt sich um eine Nebentaetigkeit in einem mildtaetigen Verein. Der Verein betreibt ein kleines Erziehungsheim in dem seelisch behinderte Jugendliche betreut werden. Den Verein und die Einrichtung habe ich selber vor 15 Jahren gegruendet und bis vor acht Jahren dort als Heimleiter gearbeitet. Nachdem ich nun acht Jahre lang Hausmann war und unsere eigenen Kinder betreut und versorgt habe, moechte ich nun wieder in den Beruf zurueck. Als Sozialarbeiter moechte ich eine 1/3 Stelle (13 Wochenstunden) als Betreuer uebernehmen und die restlichen 6,5 Wochenstunden ehrenamtlich arbeiten. Frage: Kann ich von meinem Einkommen aus dieser Nebentaetigkeit direkt die sogenannte Uebungsleiterpauschale als steuer- und sozialversicherungsfrei abziehen? Vielen Dank fuer eine verbindliche Antwort Mit freundl. Gruessen H.W.K.