Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 09.09.2013 21:52:13

Betreff: Umsatzsteuer Seminare in Italien und der Schweiz


Rechtsgebiet: Selbstständige
Einsatz: € 30.00
Status: Beantwortet
Wie sind die Kursgebühren für Philosophieseminare, die von einem promovierten Philosophen (der in Deutschland umsatzsteuerpflichtig ist) umsatzsteuerlich zu behandeln?
Die Veranstaltungsorte sind einmal Italien und ein anderes mal die Schweiz. Die Kursteilnehmer sind Privatpersonen und es werden an sie die reinen Kursgebühren berechnet - ohne Verpflegung und Unterkunft (diese wird jeweils von den einzelnen Teilnehmern vor Ort direkt im Hotel bezahlt).



Antwort geschrieben am 09.09.2013 22:23:39
Patrick Färber
Brunnenstr. 31, 79312 Emmendingen, Tel: 0, Fax: 0
Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Unternehmenssteuern, Steuerrecht, Steuerpflicht
Bewertungen: 27 5
RSS-Feed www.frag-einen-steuerprofi.de Antworten von Patrick Färber als RSS-Feed abonnieren!

Sehr geehrter Fragesteller, auf Basis Ihrer Informationen und im Rahmen einer Erstberatung bantworte ich Ihnen die Frage sehr gerne wie folgt: ............

Sie sehen nur 150 Zeichen der Antwort.
Länge der vollen Antwort: 1803 Zeichen.