Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 13.08.2009 15:25:21

Betreff: Verkauf Vers-Maklerbestand der GmbH - Überführung Kapital in Privatvermögen


Rechtsgebiet: Kapitalgesellschaften
Einsatz: € 250.00
Status: Beantwortet
Ich habe zum 011008 meinen Bestand verkauft auf Kapitalbasis. Die GmbH hat hierdurch große stille Reserven aufzudecken. Die GmbH soll aufgelöst werden.
Das verbleibende Kapital soll ins Privatvermögen des alleinigen GGF überführt werden. GGF war bei Verkauf 56 Jahre alt.

Mich interessiert der grundsätzliche Verlauf der Besteuerung nach Teileinkünfteverfahren (früher HEK-V) in Bilanzbuchhaltung und die relevanten und nutzbaren Steuererleichterungen bei Betriebsaufgabe.

Sind aus Teilen des Kapitals ggf. Steuervorteile wie bei einzelunternehmen nutzbar?

Ich bin gerne bereit eine umfangreichere Beratung gegen Honorar einzugehen wenn hier kompetente Informationen weiterführen.

Bisherige Informationen waren kontrair und nur verunsichernd.