Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 28.07.2009 13:45:37

Betreff: Verlorene Aufbewahrungspflichtige Buchführungsunterlagen


Rechtsgebiet: Finanzamt
Einsatz: € 20.00
Status: Beantwortet
Hallo werte Damen und Herren,

Ich bin am Mo. umgezogen, während des Umzuges sind mir 2 Umzugskisten abhanden gekommen, vermutlich gestollen. Eine von den beiden Umzugskisten waren meine gesamt Steuerunterlagen seit der Gründung meines Geschäfts 1998 (Buchführung, Belege usw.) die ich 10 Jahre aufheben muß.
Eine Diebstahlanzeige "gegen Unbekannt" habe ich schon bei der Polizei am selben Tag erstatten.

Meine Frage:

Muß ich das Finanzamt auch jetzt benachrichtigen? oder erst warten bis irgendwann - oder auch nicht - das Finanzamt eine Steuerprüfung veranlaßt?

Eine Steuerprüfung hatte ich schon ohne große Beanstandungen im Jahr 2004 gehabt.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen.

Ihr Ratsuchender