Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 03.12.2012 03:05:21

Betreff: Wohne in Frankreich, aber zahle Steuern in Deutschland.


Rechtsgebiet: Steuerpflicht
Einsatz: € 20.00
Status: Beantwortet
Hallo,
Ich bin im Februar 2011 nach Frankreich gezogen und arbeite aber noch in Deutschland. Ich muss vom Finanzamt leider in Deutschland weiter Steuern zahlen, da ich bei einem öffentlichen Träger (Kirche) arbeite. Nun wurde ich aufgefordert eine Einkommenssteuer Erklärung in Frankreich zu machen.
Meine Fragen:
Kann es da nun sein das ich in Frankreich auch noch Steuern zahlen muss?
Hätte ich diese in Deutschland auch machen müssen? Das hab ich nämlich noch nie gemacht?
Wohnsteuerrechnung habe ich bereits erhalten?

Vielen Dank schon mal im Vorraus.


Antwort geschrieben am 07.12.2012 17:47:57
Marlies Zerban
Binger Str. 51, 55218 Ingelheim, Tel: 06132 78684-0, Fax: 06132 78684-29
Steuerberatung
Bewertungen: 189 4
RSS-Feed www.frag-einen-steuerprofi.de Antworten von Marlies Zerban als RSS-Feed abonnieren!

Sehr geehrter Fragesteller, ich beantworte gerne Ihre Fragen im Rahmen einer Erstberatung unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes und den Vorgaben d............

Sie sehen nur 150 Zeichen der Antwort.
Länge der vollen Antwort: 2419 Zeichen.