Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 29.12.2009 12:28:15

Betreff: anerkennung von in den usa geschlossenen ehen


Rechtsgebiet: Finanzamt
Einsatz: € 30.00
Status: Beantwortet
Frage: Wir haben am 09.Dezember 2009 in New York geheiratet, die Ehe dort eintragen und mit Apostille versehen lassen. Ist es korrekt, dass die Eheh damit vom deutschen Finanzamt ab diesem Datum rechtskraeftig ist und die gemeinsame Veranlagung beim Einkommenssteuerausgleich fuer 2009 geltend gemacht werden kann sowie die Lohnsteuerkarten umklassifiziert werden koennen und somit KEINE Eintragung in Deutschland noch in diesem Kalenderjahr noetig ist um in den Genuss dieser Vorteile zu kommen?


vielen dank fuer die Anwort



Antwort geschrieben am 29.12.2009 13:22:08
Marlies Zerban
Binger Str. 51, 55218 Ingelheim, Tel: 06132 78684-0, Fax: 06132 78684-29
Steuerberatung
Bewertungen: 189 4
RSS-Feed www.frag-einen-steuerprofi.de Antworten von Marlies Zerban als RSS-Feed abonnieren!

Sehr geehrter Fragesteller, ich beantworte gerne Ihre Fragen im Rahmen einer Erstberatung unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes und den Vorgaben d............

Sie sehen nur 150 Zeichen der Antwort.
Länge der vollen Antwort: 1843 Zeichen.