Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 12.10.2012 11:40:31

Betreff: ausländische firma


Rechtsgebiet: Finanzamt
Einsatz: € 35.00
Status: Beantwortet
ich (deutsche staatsangehörigkeit, selbständig, wohnsitz in deutschland) habe eine firma in deutschland und möchte gerne in rumänien eine zweite firma gründen.

nun zu meiner frage: muss ich in der deutschen steuererklärung angeben, dass ich eine firma im ausland habe? muss ich noch irdgenwelche steuern auf den gewinn aus dem ausland zahlen oder hilft mir da, das doppelbesteuerungsabkommen der 2 länder? kann ich nicht einfach zwei von einander getrennte steuererklärungen abgeben und in jedem land die dazugehörigen steuern bezahlen?