Diese Seiten wurden archiviert. Eine steuerrechtliche Beratung finden Sie auf den Steuerrecht Seiten von frag-einen-anwalt.de
Frage geschrieben am 21.11.2012 13:07:59

Betreff: steuerliche Belastung


Rechtsgebiet: Selbstständige
Einsatz: € 20.00
Status: archiviert
Guten Tag,

ich habe die 2 folgenden Fragen:

1. Eine EU Gesellschaft (z. B. Zypern Ltd.) gründet eine deutsche GmbH (Als Muttergesellschaft bzw. eine Holdingstruktur). Werden die Umsätze und die Gewinne der GmbH in Deutschland oder bei der Muttergesellschaft auf Zypern versteuert?

2. Herr X lebt in Dubai und zahlt dort keine Steuer auf sein Welteinkommen. Herr X gründet eine GmbH & Co. KG in Deutschland, obwohl er weiterhin in Dubai lebt und von dort seine Firma führt, er ist auch Kommanditist. Werden die Gewinne, die an Herrn X ausgeschüttelt werden vorher in Deutschland versteuert, oder steuerfrei nach Dubai transferiert?

Vielen Dank für Ihre Mühe im Voraus.



Als Leser können Sie
*Weitere Informationen und eine Übersicht der 123recht.net Dienste finden Sie hier.


Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an!